Winterwandern

Winterwandern rund um das Hotel Schönwies macht den Kopf frei und die Gedanken klar… Das Winterwandern zeichnet sich durch eine unvergleichliche Art der Entspannung aus. Es schenkt so viel Ruhe und Kraft, und dabei braucht man so wenig dafür: Gutes Schuhwerk und warme Kleidung genügen, um ins Winterwunderland rund um das Trudner Horn aufzubrechen. Von Alm zu Alm und von Dorf zu Dorf führen traumhafte Wege für Winterwanderungen. Die Höhenunterschiede sind gering, die Aussichten atemberaubend. Das herrliche Panorama in der Wanderregion rund um das Jochgrimm, die Dörfer Aldein, Radein, Truden und Altrei und die unberührte Winterlandschaft im Fleimstal und in den naheliegenden Dolomiten lassen Sie die Natur beim Winterwandern intensiv erleben. Im Winter sind auch abseits der Pisten viele Wintersportler unterwegs – bei Winterwanderungen, Schneeschuh- und Skitouren. Unsere bewirtschafteten Berghütten in Truden – die Cisloner Alm und die Hornalm − werden auch im Winter gerne angesteuert, um sich bei einer heißen Schokolade oder einer dampfenden Suppe zu stärken.