Wandern

Truden im Süden Südtirols liegt am Tor zu den Dolomiten – und dementsprechend abwechslungsreich ist unsere Landschaft. Die Wiesen und Wälder reichen bis an die Häuser heran, und die Berge sind zum Greifen nah. Wandern ist bei uns das große Thema. Der Naturpark Trudner Horn begeistert durch seine blühenden Wiesen und Moorlandschaften, sein besonderes Klima und die reiche Artenvielfalt an Blumen und Tieren. Die Wanderwege rund um den hohen Süden Südtirols führen über einsame Pfade, durch ein Meer von Erika und durch Lärchenwälder, und man hat immer wieder das Gefühl, auf dem Aussichtsbalkon von Südtirol zu stehen. Die kurzen Aufstiege belohnen mit wundervollen Ausblicken bis in die majestätischen Dolomiten, aufs Südtiroler Unterland oder auf den türkisblauen Kalterer See. Besonders in Erinnerung bleiben aber die schönen, händisch gepflasterten Wanderwege Südtirols: Teilweise geht man sogar auf uralten Säumerwegen. Gehen Sie auf Entdeckungstour im zertifizierten Wanderdorf Truden im Naturpark!